100% sicheres online Einkaufen
  Zu unserem Bad Outlet - Lagerverkauf klicken Sie bitte hier  

Wie entscheide ich mich für die richtige Badewanne? TEIL 2

Ist Ihre ausgewählte Form von Badewanne auch das richtige und haben Sie zeitlos den Gefallen daran?

Hier mal eine kleine Hilfestellung, wann Sie am besten welche Form von Wanne anwenden sollten.

Rechteck-Badewanne

Eine Rechteck-Badewanne ist die klassische Form von Badewannen, welche es in vielen verschiedenen Größen und Design gibt.

Raumspar-Badewannen

Eine Raumspar-Badewanne wird sehr oft verwendet, wenn Ihr Badezimmer den Platz für eine Rechteck-Badewanne nicht so ganz her gibt. Sie können durch die abgeschrägte Form Ihren Platz mehr im Bad im z. B. Durchgangsbereich nutzen und haben kaum oder keinen Verlust in Ihrem Wohlfühlbad. Wie der Name schon sagt „Raumsparwanne“ hiermit spart man sich den Raum für z. B. Durchgang oder Bewegung.

Eck-Badewanne

Eine Eckbadewanne wird, wie der Name schon sagt, in eine Ecke eingebaut. Durch Ihre gleich großen Schenkel ragt sie gleichmäßig aus der Ecke hinaus. Ein Hingucker für meißt etwas größere Bäder.

Sechseck-Badewanne

Eine sechseckige Badewanne ist eine außergewöhnliche Form, welche oft in der Länge an den Seiten über Ihr Badevolumen herausragt. Diese herausragende Form ist oft ein Eycatcher für Ihr Bad. Hier wird in der Regel hinter der Wanne mit einer Fliesenabmauerung gearbeitet, um die Wanne in den Schenkeln passend in die Ecke zu montieren.

Achteck-Badewanne

Bei einer achteckigen Badewanne kann man sich fast der Meinung der zuvor genannten sechseckigen Badewanne anschließen.

Ovale oder runde Badewannen

Diese Form von Badewannen kann sowohl an einer wandanliegenden Seite als auch frei im Raum montiert werden. Es ist eine Geschmacksache, welcher jeder anders sieht. Die Bequemlichkeit ist in der Regel nicht beeinträchtigt gegenüber anderen Wannen-Formen.

Wichtig ist, das Sie Ihren Stil für Ihr Bad finden und ein angenehmes Badevergnügen für groß und klein finden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.